Protein Pancakes - Rezept

Das vielleicht einfachste Pancakes-Rezept der Welt.


 
©dontcryonion

©dontcryonion

Zeit 20 Min | Schwierigkeit Einfach

Zutaten

Für den Teig

2 Eier
150 g Mehl
100 ml Milch
1 EL Whey (alternativ eine Süße nach Wahl)

Tipp: Whey (Proteinpulver) nehme ich gern zum Backen. Das Pulver versüßt Pancakes, Kuchen oder andere süße Teilchen, ohne Zuckerzusatz und erhöht parallel den Eiweißanteil. Nahrungsmittel mit einem erhöhten Proteinanteil sättigen dich länger und verhindern, dass du Heißhunger bekommst.

Zubereitung

1 Das Eigelb vom Eiweiß trennen.
2 In einer separaten Schüssel die Eigelbe mit den restlichen Zutaten mixen.
3 Das Eiweiß aufschlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
4 Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Für einen Pancake 1 großen Esslöffel Teig in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldgelb backen.
5 Mit Obst, Schokocreme, Sirup, Sahne oder anderen Toppings deiner Wahl garnieren und gut schmecken lassen.

©dontcryonion

©dontcryonion